Trendy Wandgestaltung im Schlafzimmer

Irgendwie versuche ich schon länger irgendetwas Farbton in unser Schlafzimmer zu einfahren. Doch dies ist unter meinen Ansprüchen zum Themenbereich Farbton weder noch so leicht. meine Wenigkeit habe euch dies Schlafzimmer von dieser Seite wiewohl noch nicht wirklich gezeigt, weil dieser kleine Perfektionist im mir noch nicht zufrieden war. Nachher dieser neuen Wandgestaltung im Schlafzimmer sieht dies jetzt hinwieder ganz differenzierend aus.
Doch welche Farbtöne passen förmlich am günstigsten Schlafzimmer? Welche Frage habe ich mir natürlich vor dieser Umgestaltung gestellt. Zu Recht! Denn ohne Rest durch zwei teilbar im Schlafzimmer, einem Raum, dieser Ruhe und Meditation eröffnen soll, ist selbige Wettkampf sehr wichtig. Und trotzdem möchte man ja, dass dies Schlafzimmer trendy aussieht und die Farbton zum Rest dieser Raumgestaltung passt.

Trendy Wandgestaltung mit dieser Farbenlinie Stiltalent by toom
Die neue Premiumfarbenlinie Stiltalent by toom gibt neue Möglichkeit dies Zuhause kreativ zu gestalten. Ingesamt hat man die Grundstock aus 15 Trend-Farbtönen, die es jeweils in Premiummatt und Sandstruktur. In Zusammenstellung lassen sich damit tolle kreative Projekte umtopfen, da sich die Sandstruktur irgendetwas von dieser matten Farbton absetzt.
Bedeutungsgrad von Wandfarbe im Schlafzimmer
Linie im Schlafzimmer hat die Wahl dieser Wandfarbe eine sehr wichtige Wert.Hier sollen wir uns entspannen, zusammensetzen ruhigen Schlaf finden um Macht z. Hd. den nächsten Tag zu schöpfen. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass die Wahl dieser richtigen Wandfarbe sogar dies Einschlafen vereinfachen kann. Schluss diesem Grund ist es so wichtig sich vor dieser Umgestaltung Gedanken via die richtige Wandfarbe zu zeugen.
meine Wenigkeit habe mich z. Hd. den matten Grauton „Granny Grey“ kategorisch, da ich neutrale, gedeckte Farben am beruhigensten finde. Zweitrangig fügt sie sich am günstigsten in dies Raumkonzept unseres Schlafzimmers ein. Die Zusammenklang zwischen Mausgrau, Schwarz, Weiß und eine Hauch Natur, z. B. durch Körbe oder unsrige Bastlampe.

DIY Waben denn Wanddeko
Wie kleines Trend-Highlight habe ich ein paar Waben denn Wanddekoration ausgeschnitten und in dieser gleichen Farbton gestrichen. Wie kleinen Kontrast habe ich zu diesem Zweck die Farbton mit Sandstruktur gewählt. So braucht es an dieser Wand im Schlafzimmer keine Bilder mehr an dieser Wand, die selbige nur schnörkelhaft würden und trotzdem sieht sie nicht ganz leer aus.

Step by Step zur Trendy Wanddeko in Wabenform
Benötigtes Werkstoff:
 dünne Sperrholzplatten im Auftrag
 Malerfliestapete
 Tapetenkleister
 Stiltalent by toom Premiumwandfarbe in Granny Grey
 Stiltalent by toom Premiumroller
 Stichsäge
 Graphitstift zum Anzeichnen
 Stück Schachtel denn Template
 Schnick
 Bilderaufhängungen
 Heißkleber
Und so wird´s gemacht:
1. Hinaus den Schachtel ein Waben-Formgebung speichern und selbige denn Template ausschneiden.
2. Dann die Wabenform mit Hilfe dieser Template hinauf die dünnen Holzplatten mit Graphitstift veräußern und mit dieser Stichsäge aussägen.
3. Die Kanten dieser Holzwaben mit einem Schleifschwamm rutschig Schliff.
4. Dann mit dieser gleichen Template dies Wabendesign hinauf die Malervliestapete veräußern und ausschneiden.
5. Die Wandbelag mit Tapetenkleister hinauf die Holzplatten kleben. Gut trocknen lassen.
6. Im Weiteren mit einer kleinen Farbrolle die Sandstrukturfarbe maßstabsgetreu zeichnen. Erneut trocknen lassen.
7. Zum Schluss noch die Bilderaufhängung mit Heißkleber hinauf dieser Rückseite klammern und an die Wand hängen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.